Hekates Bühne

Namen vorwärts und rückwärts


Anm. Jula: Eine Forenposterin fragte, ob es Namen gäbe, die vorwärts und rückwärts jeweils etwas bedeuteten. Ein gefundenes Fressen für Hekate!


Das klappt schon mit dem Urvater ADAM :
"Name: MADA Geschlecht:  weiblich
Herkunft/Verbreitung: International, Araber, Kelten, England, Australien, Frankreich, Griechenland, Irland, Hinduismus

Bedeutung: irische Form zu  Maud [England]: Form of  Madeline. Woman from Magdala [Irland]: From Mathilda"  

...

Die von Anagrammen, Palindromen usw. begeisterte HEKATE

das Verrückteste, das mir inzwischen über den Weg gelaufen ist, war:
ATTILA <--> ALITTA (gibt's als weiblichen Vornamen tatsächlich!)

Und hier noch: aus
Name: ARAM
Geschlecht:   männlich (in manchen Ländern auch weiblich)
Herkunft/Verbreitung: Hebräer, Armenien, Araber, Australien, Dänemark, Iran, Persisch, Tamilisch  
Bedeutung: Father of a multitude
[Armenien]: High, Exalted
[Persisch]: Quiet

wird
Name: MARA
Geschlecht:   weiblich
Herkunft/Verbreitung: International, Afrika, Amerika, Tschechoslowakisch, China, Niederlande, Hawaii, Hebräer, Griechenland, Ungarn, Italien, Latein, Rumänien, LSL, Schweiz

und was die alles bedeuten soll, priesen begeisterte Namensträgerinnen so:

"...ich heisse mara bin 17 und der name hat viele bedeutungen wie "die höchste göttin" , "bitter", "die herrin", "die aufgehende sonne", "zeit" achya und meine freundin sagte mit (sie ist eritreäerin) das er auch höhle bedeutet ...
... als ich nach bedeutungen für meinen namen suchte hab ich auch zuerst "tod" ,"unglück", "verderben" etc. gefunden...ich war voll geschockt^ aber mittlerweile liebe ich meinen namen gerade wegen all den "dunklen" bedeutungen außerdem wird das durch "aufgehende sonne" alles wieder ausgeglichen...
...also ich habe nachgeschaut und gefunden dass Mara wenn man es aus dem Hebäischen nimmt "die Meisterin" heißt wie z.B. Maria von Magdala aus der Bibel wurde sehr oft Mara genannt weil sie für die Leute wie eine Meisterin aufgetreten ist...damals wurden nämlich die Lehrer einer bestimmten Sache auch Mar genannt: das heißt die weibliche Form davon würde Mara heißen..."

Also wenn das kein magischer Name ist   ... meint HEKATE

"Kennt ihr Ennaxor?"
War das nicht ein Kollege des ollen Ägypters ETAKEH?
(Oder war das ein Indianerhäuptling?    )

Was mir gestern vor dem Aufstehen noch einfiel:

SENI war, wie jeder Kreuzworträtsellöser weiss,
der (offenbar männliche) Astrologe Wallensteins.
Rumgedreht ergibt das eine spanische INES.

Mal einer der seltenen Fälle, wo kein "A" vorkommt  

© Heaktes Bühne | moziloCMS 2.0 | Impressum| Sitemap


Warning: ProxyFS Open Session connect failed: -146 (Connection refused) in Unknown on line 0 Warning: Unknown: Failed to write session data (proxyfs). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (127.0.0.1:9999) in Unknown on line 0